Montagabend wurden drei Frauen in Bali-Therme von einem Mann belästigt

Am Montagabend, den 18. Januar 2016 meldeten zwei Frauen der Polizei, sie und eine weitere Frau seien in der Bali-Therme von einem unbekannten Mann belästigt worden.

Eine 50-jährige Frau hielt sich gegen 18:30 Uhr zusammen mit einer älteren Dame im Schwimmbecken im Innenbereich auf. Dabei seien die beiden Frauen im »Vorbeischwimmen« von einem Mann an der Hüfte und am Bein angefaßt worden. Die beiden fühlten sich von dem Mann, der etwa 30 bis 35 Jahre alt und 1,70 Meter groß gewesen sein soll, mit Vollbart und hagerem Körperbau, sowie südländisch aussehend, bedrängt. Als der Mann das Schwimmbecken verließ, soll er sich zu einer Gruppe von mehreren Männern begeben haben.

Die Polizei wurde zweieinhalb Stunden später, kurz vor 21 Uhr verständigt. Nach ihrem Eintreffen suchten die Beamten in Begleitung der 50-Jährigen sowie eines Verantwortlichen der Bali-Therme die Räumlichkeiten nach dem Unbekannten oder der Personengruppe ab. Die ältere Mitschwimmerin hatte die Therme bereits verlassen und konnte nicht mehr befragt werden.

Während der Suche wurde den Beamten weiterhin mitgeteilt, daß eine andere Frau sich beim Personal gemeldet hatte. Sie sei gegen 19 Uhr im Umkleideraum obszön von einem unbekannten Mann angesprochen worden. Die Polizisten nahmen eine Strafanzeige auf.

Nachtrag vom 2016-01-20:

Nach Informationen der Neuen Westfälischen soll der Mann perfektes Deutsch gesprochen haben. Der Bali-Therme sind ähnliche Vorfälle aus der Vergangenheit nicht bekannt, sie will Videoaufnahmen der Überwachungskameras auswerten.

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Unsittliche Berührungen
    – Sexuelle Belästigung: Kundin der Bali Therme erstattet Anzeige. Polizei ermittelt gegen Unbekannt. Thermengeschäftsführer setzt auf Aufklärung; 2016-01-20
  • Westfalen-Blatt Bad Oeynhausen:
    Unbekannter belästigt Frauen in Bali-Therme
    – Kamerabilder werden ausgewertet – Geschäftsführung und Polizei wollen bei Aufklärung eng zusammenarbeiten; 2016-01-20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.