Freitagnachmittag kollidierte Auto mit plötzlich ausscherendem Tanklastzug auf A2 zwischen Vlotho-West und Bad Oeynhausen, Autofahrer schwer verletzt

Am Freitag, den 22. Januar 2016 befuhr gegen 15:34 Uhr ein 61-jähriger Fahrer aus Rinteln mit einem Tanklastzug die A2 zwischen Anschlußstelle Vlotho-West und Autobahnkreuz Bad Oeynhausen in Richtung Hannover. Bei Kilometer 304,29 wechselte er plötzlich vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen, um ein anderes Fahrzeug zu überholen. Dabei übersah er einen auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden Skoda.

Der 30-jährige Fahrer des Skoda aus Lage versuchte nach links auszuweichen, geriet dabei ins Schleudern, prallte in die Mittelschutzplanke und wieder zurück an die Bereifung des Tankaufliegers. Der Skoda-Fahrer wurde schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb.

Die Fahrbahn in Richtung Hannover mußte für Bergungs- und Reinigungsarbeiten für zirka eine Stunde komplett gesperrt werden. Es entstand ein Rückstau von etwa zehn Kilometer Länge.

Die Polizei schätzt den Schaden auf 15.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.