Mittwochabend wurde Radfahrerin auf Detmolder/Loher Straße von Auto angefahren, schwer verletzt

Am Mittwoch, dem 7. Juni 2017 wollte gegen 18:20 Uhr eine 56-jährige Autofahrerin aus Vlotho von der Loher Straße nach rechts auf die Detmolder Straße abbiegen. Dabei kollidierte das Auto mit dem Pedelec einer 30-jährigen Radfahrerin, die auf der vorfahrtsberechtigten Detmolder Straße unterwegs war. Die Radfahrerin prallte gegen die Fahrerseite des Autos und stürzte dann auf die Fahrbahn, sie wurde schwer verletzt.

Ein alarmierter Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung kümmerten sich an der Unfallstelle um die Verletzte. Sie wurde ins Klinikum Herford eingeliefert.

Presseschau für Dienstag, den 26. Januar 2016

Montag 23 Uhr Einbruchsversuch dreier Täter an Marienstraße mit zuvor aus Schuppen gestohlener Leiter, Alarm führt zu Flucht

Frühere Hellerhagener Schule an Valdorfer Straße auf der Lohe wird unter Denkmalschutz gestellt

Damit kann die Eigentümerin das 1904/1905 erbaute Gebäude der ehemaligen Volksschule und das Grundstück an Valdorfer Straße / Hellerhagener Straße nicht mehr an das benachbarte Unternehmen verkaufen, welches sich dort vergrößern wollte. Noch kann die Eigentümerin vor dem Verwaltungsgericht Klage gegen den Denkmalschutzeintragung einreichen.

Auch die 1950 erbaute ehemalige britische Offiziersvilla White House an der Schützenstraße wurde mitsamt Garten unter Denkmalschutz gestellt.

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Volksschule Hellerhagen wird Baudenkmal
    – Ehemaliger Getränkehandel auf der Lohe: Landschaftsverband hält Gebäude – ebenso wie der Arbeitskreis für Heimatpflege – für schutzwürdig und hat die Eintragung angeordnet; 2015-01-26

Kommentar: Stadtheimatpfleger, Arbeitskreis Heimatpflege und Untere Denkmalschutzbehörde (wie auch andere an dem Thema Interessierte wie etwa vormalige Bürgermeisterkandidaten) sollten nun Nutzungs- und Erhaltungskonzepte für die alte Schule vorlegen. Wünschenswert wäre es außerdem, die Eigentümerin für den entgangenen Verkaufserlös, der ihre Altersversorgung darstellte, zu entschädigen. Und dem Unternehmen, welches sich nicht einfach erweitern kann, Alternativen aufzuzeigen.

Freitag stahl Trio in Geschäft an Viktoriastraße zwei Jacken, Inhaberin und Passanten verfolgten sie, Polizei stellte Beute und Auto sicher

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Geschäftsfrau verfolgt Ladendiebe
    – Dreistes Trio: Passanten werden durch das laute Rufen der Geschäftsinhaberin auf die Tat aufmerksam und helfen bei der Verfolgung der Täter. Polizei stellt Diebesfahrzeug sicher; 2016-01-26

Jahresabschlußbesprechung der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr kam im Jahr 2015 auf 628 Einsätze, im Jahr 2014 waren es noch 459. Im Jahr 2015 gab es 110 Brandeinsätze, wovon drei Großbrände waren (Wohnhaus, Siekertalklinik, Lagerhalle in Löhne). 518 mal wurde technische Hilfe geleistet, wobei 134 mal Menschen in Notlagen waren.

Der Rettungsdienst leistete 11.965 Stunden im Jahr 2015, wovon 2788 von Ehrenamtlichen und 2595 von Hauptamtlichen übernommen wurden; 2014 waren es insgesamt 11.911 Stunden.

Die Freiwillige Feuerwehr hat 283 Mitglieder, die Jugendfeuerwehr 119.

Geplanter Kiesabbau an der Weser am Gut Deesberg wird von 44 auf 34 Hektar verkleinert, da ein Grundstücksbesitzer sein Land nicht verkaufen möchte

Jon Lehrer Dance Company aus den USA tritt am 13. Februar im Theater im Park auf und bietet außerdem zwei Tanzworkshops

  • Westfalen-Blatt Bad Oeynhausen:
    Einmal Tanzen wie die Profis
    – Jon Lehrer Dance Company gastiert im Theater im Park – Plätze in Workshops zu gewinnen; 2016-01-26

Kurznachrichten

  • Sanierung der Schützenbrücke kostete 911.000 Euro, 120.000 Euro mehr als geplant.
  • Geplantes neues Einzelhandelskonzept hebt einige Verkaufsbeschränkungen auf; Nahversorger-Lebensmittelmärkte könnten an Heinrichstraße und Detmolder Straße gebaut werden.

Möbelmanufaktur Pönnighaus fertigt auf der Lohe mit 16 Mitarbeitern hochwertige Holzmöbel

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Möbel mit individueller Note
    – Holzmanufaktur Pönnighaus auf der Lohe setzt auf handwerklich hochwertige Tischlerarbeit; 2016-01-26

Am Wochenende feierten 800 Gäste eine Amarillo Revival Party in der PW Event Hall in Porta Westfalica in Erinnerung an den früheren Club in Bad Oeynhausen

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Amarillo Revival Party ein voller Erfolg
    – Party: In der Pw Event Hall ist zumindest für ein paar Stunden der ehemalige Club aus Bad Oeynhausen wieder auferstanden. Zahlreiche Stammgäste erinnerten sich zurück. Natürlich durfte auch das einstige Clubgetränk nicht fehlen (mit Fotos); 2016-01-26

Montag gegen 10 Uhr mußte Feuerwehr erneut eine Ölspur auf B61 beseitigen, von Vlothoer Straße bis Höhe Kentucky Fried Chicken; erhebliche Verkehrsbehinderungen

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Kilometerlange Ölspur in der Innenstadt
    – Verkehr: Eine Ölspur quer durch die halbe Stadt verursachte erhebliche Behinderungen. Die Polizei ermittelt; 2015-01-25

Löhne

Löhne / Kirchlengern: Am Samstag ausgelaufene Öl und Diesel wurde von Ölsperren aufgefangen, keine Auswirkungen auf Else und Werre

Zwei Ölsperren in Löhne und Kirchlengern wurden Montag abgebaut. Zwei weitere in Bad Oeynhausen und Kirchlengern bleiben zur Sicherheit bis Freitag bestehen.

Löhne: Löhner Bürger-Allianz (LBA) verbreitet Falschmeldung über angebliche Supermarktdiebstähle von Asylbewerbern in Herford über Facebook

  • Neue Westfälische Löhne:
    Bürger-Allianz verbreitet Falschmeldung im Netz
    – Auf Facebook berichtet die Löhner Bürger-Allianz von klauenden Ausländern in einem Supermarkt. Obwohl sich die Behauptung als falsch heraus stellt, hält die Partei an der Geschichte fest; 2016-01-23, 2016-01-26

Löhne: Konzert »Musikart« des Stadtmusikkorps am 28. Februar

  • Neue Westfälische Löhne:
    Musikkorps probiert neues Format aus
    –  Mit einem besonderem Programm und Gästen will das Orchester am 28. Februar ein jüngeres Publikum erreichen; 2016-01-26

Löhne-Mennighüffen: Im Dritten Reich machte sich der Mennighüffer Albert Gellermann über Nazis lustig – Heimatforscher schrieb dessen Geschichte auf

Ostwestfalen-Lippe

Bünde-Ennigloh: Freitag bei Abrißarbeiten von ausgebranntem Haus gefundene verbrannte Leiche wurde mit DNA-Abgleich als Wohnungsloser identifiziert

Die Freitag bei Abrißarbeiten von dem am 12. November 2015 ausgebrannten Haus gefundene verbrannte Leiche wurde nach Hinweisen aus der Bevölkerung mit einem DNA-Abgleich identifiziert.

Der wohnungslose 55-Jährige aus dem Kreis Herford starb wahrscheinlich an einer Rauchgasvergiftung, äußere Gewalteinwirkung war bei der Obduktion nicht zu erkennen. Möglicherweise war der Mann für die Entstehung des Feuers im eigentlich leerstehenden und verschlossenen Haus verantwortlich.

Das Haus war nach dem Brand einsturzgefährdet und die Leiche lag unter Schutt, sodaß die Brandermittler sie im November 2015 nicht entdeckten.

Paderborn: Dienstagnachmittag brachen von 20 Jahre altem, 67 Meter hohem Windrad an B64 Rotorblätter und Maschinengondel ab

Die abgebrochenen Teile wiegen 100 Tonnen.

Presseschau für Donnerstag, den 21. Januar 2016

Freitag ist Grundschule Rehme-Oberbecksen wegen Heizungsdefekt geschlossen

Themenschwerpunkt Internetzugang in der Neuen Westfälischen: Mit Freifunk teilt man sein WLAN rechtlich problemlos mit der Umgebung – in der Innenstadt tun das jedoch zu wenige

Acht und sechs Jahre Haft für zwei litauische Serienräuber aus einer organisierten Bande, die unter anderem im Januar 2015 bei einem Juwelier in Bad Oeynhausen Uhren im Wert von 230.000 Euro mit Waffengewalt erbeutet hatten

Zum Raubüberfall auf den Juwelier an der Klosterstraße in Bad Oeynhausen die Pressemitteilungen der Polizei aus dem Januar 2015:

Kläranlage arbeitet seit einem Jahr ohne Fremdenergie, Biogas produziert Strom – Lob vom Umweltbundesamt

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Lob vom Umweltbundesamt
    – Kläranlage: Betrieb läuft seit einem Jahr ohne Fremdenergie.Verstromung des Biogases reicht aus; 2016-01-21

Mittwochabend war Neujahrsempfang des Herz- und Diabeteszentrums mit musikalischer Lyriklesung von Ben Becker im Theater im Park

Im Jahr 2015 wurden im Herzzentrum – Europas größtem Herztransplantationszentrum – 75 Herzen transplantiert, sechs davon bei Kindern und Jugendlichen. Ein Viertel der in Deutschland auf ein Spenderherz wartenden Menschen sind Patienten des Herzzentrums.

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Rosen fürs Publikum
    – Musikalische Lesung: Schauspieler Ben Becker begeisterte beim Neujahrsempfang des Herz- und Diabeteszentrums die Gäste mit feiner Lyrik und derben Sprüchen; 2016-01-21
  • Westfalen-Blatt Bad Oeynhausen:
    »Deutlich besser als der Bundesdurchschnitt«
    – Dr. K. Overlack und Prof. Dr. J. Gummert blicken auf erfolgreiches Jahr des Herz- und Diabeteszentrums zurück; 2016-01-21
  • Westfalen-Blatt Bad Oeynhausen:
    Er macht dem Publikum eine Szene
    – Schauspieler Ben Becker liest beim Neujahrsempfang des Herz- und Diabeteszentrums im Theater im Park; 2016-01-21

Jahreshauptversammlung der Löschgruppe Lohe

Im Jahr 2015 gab es 73 Alarmierungen, davon 22 Brände und 11 technische Hilfestellungen. 40 Mal wurde wegen eines Brandmelders alarmiert.

Die Löschgruppe Lohe hat 15 Aktive und 11 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr.

Stadt sucht Bundesfreiwillige für Flüchtlingsbetreuung

Schützenbataillon Löhne spendete 1000 Euro an Ronald-McDonald-Haus

Sonderaktion der Verbraucherzentrale mit Thermografie und Energieberatung im Kreis Minden-Lübbecke

Dienstag 20 Uhr Zusammenstoß zweier Autos auf Bismarckstraße/Bahnhofstraße, eine Leichtverletzte

Löhne

A30 / Löhne: Donnerstag 12:30 Uhr fuhr Auto bei Alleinunfall über drei Spuren der A30 in Löhne, über Gegenfahrbahn, in Baum, Böschung hinunter; Fahrer schwer, Beifahrerin lebensgefährlich verletzt

Löhne: In Löhne gibt es sieben Obdachlose, die in Übergangsheimen untergebracht sind; in Herford soll ein Kältebus aufgebaut werden

Löhne: Kindergartenkinder beschäftigten sich in der Jugendkunstschule mit Monstern

Löhne: Freitag und Samstag zeigen die Abiturienten der Bertolt-Brecht-Gesamtschule ihr Varieté »Abilymp«

Ostwestfalen-Lippe

Herford: In einem Pilotprojekt werden bei Registrierung in Harewood-Kasernen Flüchtlingen Fingerabdrücke genommen

Der neue Auskunftsnachweis ersetzt die Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender (BÜMA). Das Pilotprojekt mit direkter Abnahme von Fingerabdrücken bei Registrierung wird auch in Bielefeld, Heidelberg, Berlin und Zierendorf statt und soll nach und nach flächendeckend eingeführt werden.

Kreis Minden-Lübbecke: Zwei Täter nach Raubüberfall im November in Nordhemmern mittels Phantombildern gesucht

Presseschau für Samstag, den 16. Januar 2016 und Sonntag, den 17. Januar 2016

Samstagabend kollidierte Auto auf schneeglatter Elisabethstraße mit entgegenkommendem Taxi, Taxifahrer leicht verletzt

Von Samstagvormittag bis Sonntagmorgen 23 witterungsbedingte Verkehrsunfälle im gesamten Kreis Minden-Lübbecke.

Neue Westfälische multimedial zur Nordumgehung: Videos von Drohnenflügen und Interviews

Die Nordumgehung soll für 200 Millionen Euro auf 9,5 Kilometern und mit 26 Brücken nach mehr als 40 Jahren Planung (seit 1965) die A30 in Löhne mit der A2 in Bad Oeynhausen verbinden – was bisher nur über die B61 / Kanalstraße / Mindener Straße durch die Innenstadt von Bad Oeynhausen möglich war, durch die sich täglich 40.000 Fahrzeuge quälen. Die Nordumgehung wird seit 2008 in vier Bauabschnitten gebaut und soll 2018 fertiggestellt werden.

Die Neue Westfälische zeigt auf ihrer Website Videos von Drohnenflügen über die Nordumgehung und Interviews mit Beteiligten.

Schulen für Energiesparen ausgezeichnet

Seit 16 Jahren wird das Projekt »Energiesparen in Schulen« durchgeführt. Angefangen hat man mit einem Verbrauch von 15 Litern Heizöl pro Quadratmeter Gebäudefläche, mittlerweile ist man bei 8. Die Stadt spart dadurch jedes Jahr 360.000 Euro.

Im Schuljahr 2014/2015 konnten die Schulen zusammen ihre Energieausgaben um 21.000 Euro reduzieren. Vom gesparten Geld investieren die Schulen 40 Prozent in neue Energiesparprojekte, 30 Prozent erhalten sie zur freien Verfügung und 30 Prozent der Einsparungen entlasten den Haushalt der Stadt.

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Schüler helfen dem Klima und dem Kämmerer
    – Preisverleihung: Zum 16. Mal zeichnet die Stadt ihre Schulen für das Energiesparen aus. Die Schüler erwirtschaften durch vielfältige Projekte jährlich 360.000 Euro; 2016-01-16

Zehntes »Bad Oeynhausen liest Märchen« vom 15. bis 19. Februar an 20 Orten in Innen- und Südstadt mit 23 Vorlesern

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Von Prinzen und Prinzessinnen
    – Kultur: Zehnte Auflage von »Bad Oeynhausen liest Märchen« vom 15. bis 19. Februar. Konzept soll für 2017 überarbeitet und erneuert werden; 2016-01-16

Auf der Lohne entsteht neben Brantes neuer Bäckerei mit Café auch ein historisches Backhaus

A. Brante investierte 2,5 Millionen Euro für das neue 11.500 Quadratmeter-Areal mit Bäckerei, Ladengeschäft, Café und historischem Backhaus mit Holzofen aus 3200 Ziegelsteinen, 900 Schamottsteinen und 45 Tonnen Gewicht für 5 Quadratmeter Backfläche. Im April soll der Hauptsitz von der Schulstraße in die dann in sieben Monaten gebaute Backstube an Detmolder/Valdorfer Straße ziehen.

Derzeit hat Brante 70 Mitarbeiter, von denen 15 in der Backstube arbeiten.

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Brantes Bäcker-Schätzchen
    – Großprojekt: Neben der neuen Backstube von Bäcker Brante entsteht ein historisches Backhaus mit echtem Holzofen. Mehr als 4.000 Steine werden von den Ofenbauern verarbeitet; 2016-01-16

Joachim Król las Alessandro Bariccos »Seide«, Jazztrio South of the border musizierte dazu im Theater im Park

Löhne

Löhne: Haushalt wird am 3. Februar in den Rat eingebracht: 2,6 Millionen Euro weniger Schlüsselzuweisungen vom Land, Steuererhöhungen wahrscheinlich

Realschüler sammelten Schul- und Schreibmaterial für Flüchtlingskinder

Ostwestfalen-Lippe

Bielelfed: Zwischenbericht der Polizei zu den Vorfällen der Silvesternacht auf dem Boulevard im Neuen Bahnhofsviertel

Außerdem war die Polizei auch an diesem Wochenende wieder verstärkt am Boulevard und Bahnhof präsent:

Presseschau für Donnerstag, den 14. Januar 2016

Mittwoch 17:55 Uhr kollidierten Auto und Motorrad auf Nordstraße/Bergkirchener Straße, Motorradfahrer schwer verletzt

Mittwochmorgen wurde von an Lessingstraße Höhe Goethestraße geparktem Skoda Fabia linker Außenspiegel abgefahren, die Polizei sucht Zeugen

Stadt sucht privaten Wohnraum für Asylbewerber – auch per Brief mit dem Grundsteuerbescheid an alle Hauseigentümer

In Bad Oeynhausen leben ab der nächsten Woche 735 Asylbewerber und Flüchtlinge. Die meisten der Asylbewerber wohnen in Containern an der Mindener Straße und Häusern der ehemaligen Britensiedlung. Neben den Containern werden nun sieben Wohnmodule für je 16 Personen in Holzbauweise errichtet.

Fast alle Parteien im Stadtrat befürworten zügigen Bau von sozialem Wohnraum durch die Städtische Heimstättengesellschaft (SGH).

Im November 2015 gab es einen ersten Aufruf in der Presse, auf den hin der Stadt 50 Wohnungsangebote gemacht wurden. Daraufhin wurden mittlerweile zehn bis zwölf Mietverträge abgeschlossen.

Dienstag 20 Uhr sorgte Sicherheitsabschaltung eines Magnetresonanztomographen (MRT) mit Knall und Rauch für Großeinsatz der Feuerwehr am Herzzentrum

Es bestand keine Gefahr. Die Ursache für die Sicherheitsabschaltung ist noch nicht geklärt.

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Großalarm im Herzzentrum
    – Feuerwehr: Durch die Sicherheitsabschaltung eines Diagnosegerätes kommt es zu einem lauten Knall und weißer Rauchentwicklung im Innenhof der Klinik. Mehrere Löschgruppen rücken an; 2016-01-14

Herzzentrum ist zertifiziertes TAVI-Zentrum für mit Herzkatheter durchgeführtem Ersatz der Aortenklappe

Kirchengemeinde Lohe bietet mit »Running Dinner« überraschende Abendessen bei unterschiedlichen Gastgebern, das nächste am 23. Januar

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Running Dinner auf der Lohe
    – Neues Angebot: Kirchengemeinde organisiert Abendessen mit Überraschungen; 2016-01-14

Nach 105 Jahren wurde der Männergesangverein »Einigkeit« aufgelöst

Der Tod des langjährigen – seit 1954 – Dirigenten Heinz B. im Juni 2015 und Mitgliederschwund führten dazu, daß der Chor nur noch 17 Sänger hatte.

Eine Bad Oeynhausenerin produziert in ihrem Keller Eierlikör in 16 Geschmacksrichtungen in gewerblichem Umfang

Am frühen Mittwochabend verlor niederländischer LKW 100 Liter Diesel auf Mindener Straße zwischen Steinstraße und Rehmer Autobahnzubringer

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Lastwagen verliert Diesel
    – Feuerwehr und Polizei vermuten technischen Defekt; 2016-01-13

Schöffengericht Herford verurteilt Somalier (20) zu vier Jahren Haft wegen Vergewaltigung einer 88-Jährigen in Porta Westfalica

Seit 2013 in Notunterkunft Bad Oeynhausen lebender somalischer Asylbewerber (20) von Schöffengericht Herford zu vier Jahren Haft verurteilt, weil er eine 88-Jährige in Porta Westfalica im Sommer 2015 in ihrem Haus vergewaltigte.

Kurznachrichten

  • Vorstellung Machbarkeitsstudie Radschnellweg am Donnerstag, 28. Januar 2016, 17 Uhr in Wandelhalle. Anmeldung bis 25. Januar bei Fahrradbeauftragter L. Noack.
  • Das Deutsche Rote Kreuz ruft für Montag, 18. Januar, 16:30 bis 19:30 Uhr im Gemeindehaus Lohe und Dienstag, 19. Januar, 16:00 bis 19:30 Uhr im Gemeindehaus Volmerdingsen zu Blutspenden auf.

Löhne

Löhne: Nach 17 Jahren wird es wegen zu hoher Auflagen keine »Hochzeitstage«-Hochzeitsmesse mehr im Standesamt Villa Meyer geben

  • Neue Westfälische Löhne:
    Das Aus für die Löhner Hochzeitstage
    – Zu Ende: Die beliebte Veranstaltung, die es seit 1998 in der Villa Meyer gibt, fällt aus. Zu hoch seien die Auflagen. Bernd R., Organisator der ersten Stunde: »Es ist super schade, wir versuchen eine neue Lösung zu finden.«; 2016-01-14

Löhne: Wirtschaftsbetriebe entfernen illegal aufgestellte Altkleidercontainer auf städtischem Grund und stellen eigene auf

Im Jahr 2014 wurden 21 illegale Altkleidercontainer entfernt, im Jahr 2015 waren es 14.

  • Westfalen-Blatt Löhne:
    Drei illegale Container abgeholt
    – Wirtschaftsbetriebe lagern fremde Kleidersammelbehälter ein – Stadt stellt jetzt eigene auf; 2016-01-14

Löhne: Steigende Geburtenzahlen: 347 Kinder im Jahr 2015; die beliebtesten Namen waren Mila und Leon

Im Jahr 2015 kamen 180 Jungen und 171 Löhner Mädchen auf die Welt – zumeist in den Krankenhäusern Bad Oeynhausen oder Herford. In Löhne selbst gab es zwei Hausgeburten.

Löhne: Sonntagabend soll ein 82-Jähriger versucht haben, seine 80-jährige Ehefrau zu erwürgen – Nachbarn und Verwandte verhinderten das

Am Sonntag, den 10. Januar 2016 soll gegen 21 Uhr der 82-Jährige versucht haben, seine 80-jährige Ehefrau zu erwürgen.

Nachbarn hörten Hilfeschreie und öffneten zusammen mit verständigten Verwandten des Ehepaares die Wohnung. Den Mann fand man auf seiner Frau kniend im Schlafzimmer. Die Verwandten trennten das deutsche Ehepaar.

Die 80-Jährige wurde leicht verletzt.

Dienstag ab 04:18 Uhr mußten hauptamtliche Feuerwehr und Löschgruppe Löhne-Ort zu einem Fehlalarm in der Dieselstraße und danach Löschgruppe Löhne-Ort zu einer brennenden Mulde mit Grünschnitt an Herforder Straße in Nähe des Markant-Markts

Ostwestfalen-Lippe

Nach tödlichem Verkehrsunfall auf B482 in Porta Westfalica im Dezember 2015 befragt Polizei 1700 Zeugen, ermittelt durch Funkzellenabfrage oder Automodell

Porta Westfalica: Mittwochmittag stieß Auto mit auf B482 wendendem Straßenreinigungssfahrzeug zusammen, ein Verletzter

Kreis Herford: Aufgrund Straßenglätte durch überfrierende Nässe 12 Verkehrsunfälle mit 3 Verletzten im Kreis Herford am Donnerstagmorgen zwischen 05:30 und 10:00 Uhr

Nordrhein-Westfalen

Polizei NRW kann digitale Beweise wie Fotos und Filme nicht online annehmen; Polizei Köln verweist auf BKA-Hinweisportal, das kann keine HTTPS-Verschlüsselung

Presseschau für Montag, den 11. Januar 2016

NW-Themenschwerpunkt Heilquellen: Klinik Porta Westfalica ist die einzige Rehaklinik in Bad Oeynhausen und Löhne, die Thermalsolewasser einsetzt

Die Klinik Porta Westfalica verwendet seit ihrer Eröffnung vor 26 Jahren Thermalsole in Schwimmbad und Wannen und zahlt dafür jährlich einen hohen fünfstelligen Betrag an das Staatsbad.

Früher setzten auch die Klinik Am Osterbach und die Klinik am Rosengarten auf Thermalsole.

Gegen Thermalsole sprechen die Kosten, die von Krankenkassen nicht bezahlt werden. Die Aggressivität des Solewassers gegen Leitungen und Anlagen führt zu hohen Reparaturkosten.

Auch gibt es nur wenige Krankheitsbilder – etwa Hauterkrankungen –, bei denen Thermalsole einen (geringen) therapeutischen Effekt habe. Für Herz-Kreislauf- oder Schlaganfallpatienten wären Solebäder zu belastend. Patienten mit offenen Wunden dürfen gar nicht baden.

  • Neue Westfälische Bad Oeynhausen:
    Sole hat für Therapie kaum Mehrwert
    – Schwerpunktthema Heilquellen: In den Reha-Kliniken baden Patienten in Leitungswasser – nur die Klinik Porta Westfalica wird vom Staatsbad mit Sole beliefert; 2016-01-11

Verspätungen der Westfalenbahn werden noch nicht auf Website und in App der Deutschen Bahn angezeigt

Samstag wurden Tannenbäume in Dehme, Eidinghausen und auf der Lohe von Feuerwehr und CVJM eingesammelt

Auffällig war dieses Jahr eine deutlich geringere Anzahl der Tannenbäume.

Auf der Lohe sammelten 40 Helfer des CVJM nicht nur Tannenbäume, sondern auch 2711 Euro Spenden für die Ora-Kinderhilfe. Bei der Löschgruppe Dehme waren 45 Helfer unterwegs, darunter auch aus der Kinder- und Jugendfeuerwehr. Der CVJM Eidinghausen sammelte mit 60 Personen die Weihnachtsbäume und veranstaltete danach einen Tannenbaumweitwurf.

Nordwestdeutsche Philharmonie spielte Neujahrskonzert »Melodien und Millionen« im Theater im Park

  • Westfalen-Blatt Bad Oeynhausen:
    »Einfach unbezahlbar«
    – Nordwestdeutsche Philharmonie gestaltet Neujahrsmatinee der Philharmonischen Gesellschaft OWL (mit 14 Fotos); 2016-01-11

Herford: Sonntag 02:37 Uhr fuhr Löhner Autofahrer (71) betrunkenen Fußgänger (38) aus Bad Oeynhausen an, der auf Mindener Straße trat

Löhne

Löhne: Seit einigen Jahren mehr Sichtungen von Ratten in Löhne und anderen Städten in OWL

  • Neue Westfälische Löhne:
    Löhne wehrt sich gegen Nager
    – In der Werrestadt werden seit einigen Jahren wieder vermehrt Ratten gesichtet; 2016-01-11

Löhne: Bürgermeister besuchte Autistenheim Spatzenberg

  • Neue Westfälische Löhne:
    Spatzenberg hat drei Wünsche
    – Bürgermeister Bernd Poggemöller folgt der Einladung des Einrichtungsverbundes und besichtigt das Autistenheim in Löhne; 2016-01-11

Löhne: Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagabend Einbruch in Einfamilienhaus an Hohes Feld

Ostwestfalen-Lippe

Herford: Samstagnachmittag flüchtete 18-jähriger Löhner ohne Führerschein vor Polizei, beschädigte mehrere Polizeiautos

Bad Salzuflen: Immer mehr Wildschweine in den Wäldern Bad Salzuflens – im Dezember griff eines einen Spaziergänger an

Hüllhorst: Sonntag mußte ein in Porta Westfalica-Vennebeck gestartetes Segelflugzeug auf einem Feld eine Außenlandung vornehmen

Dienstagmorgen landete Auto kopfüber im Graben der Detmolder Straße nach Glätteunfall

Am Dienstagmorgen, den 5. Januar 2016 kam ein Auto auf der Detmolder Straße im Stadtteil Lohe auf glatter Fahrbahn ins Rutschen und landete kopfüber im Graben.

Der Fahrer eines Abschleppwagens konnte nicht weiterhelfen, da er selbst nicht vorwärts kam.

Im gesamten Kreisgebiet wurden der Polizei bis zum Mittag zehn Verkehrsunfälle gemeldet, keine Verletzten. Der Eisregen sorgte für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Im Laufe des Vormittags wurden die Hauptverkehrsadern wieder befahrbar, ungestreute Nebenstraßen blieben gefährlich.

Küchenbrand in Einfamilienhaus an Turmstraße am Samstagmorgen

Am Samstag, dem 29. November 2014 wurden Feuerwehr und Polizei gegen 7:45 Uhr über einen Brand in einem Einfamilienhaus an der Turmstraße auf der Lohe informiert. Dort war aus bislang ungeklärter Ursache ein Elektrogerät im Küchenbereich in Brand geraten.

Die Feuerwehr konnte den Brand auf den Küchenbereich beschränken und zügig löschen. Das Haus war komplett verqualmt. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere zehntausend Euro.

Vier dort anwesende Männer im Alter von 20 bis 22 Jahren wurden durch Rauchgase leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus Bad Oeynhausen gebracht.

Porsche Freitagmittag auf Bäckereiparkplatz an Detmolder Straße beschädigt, geflüchtet

Am Freitag, dem 20. Juni 2014 wurde um die Mittagszeit ein weißer Porsche 911 beschädigt, der auf dem Parkplatz vor der Bäckerei Brante an der Detmolder Straße abgestellt war. Der Schaden hinten links wird auf 2000 Euro geschätzt.

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich nach Zeugenangaben um einen silberfarbenen Mercedes mit Herforder Kennzeichen gehandelt haben, der Unfallflucht begangen haben soll. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Öffentliches Fußball-WM-Schauen in Bad Oeynhausen

Von Donnerstag, den 12. Juni 2014 bis Sonntag, den 13. Juli 2014 findet die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Brasilien statt.

Auch wenn der Bad Oeynhausener Arne Friedrich nicht mehr Nationalspieler ist, gibt es auch in Bad Oeynhausen und Umgebung wieder das seit 2006 beliebte gemeinsame öffentliche Fußballschauen der Spiele – zumindest der mit deutscher Beteiligung – auf Großbildwänden, auch Rudelgucken oder Public Viewing genannt.

Der CVJM Lohe zeigt die drei Gruppenspiele auf einer Großleinwand im evangelischen Gemeindehaus an der Loher Straße 12. Auch das Finale bei deutscher Beteiligung. Zu den 18-Uhr-Spielen trifft man sich um 17:30 Uhr, ebenso für das Finale, sofern die deutsche Mannschaft das erreicht. Am Samstag, dem 21. Juni trifft man sich zur Live-Übertragung um 20:45 Uhr – und ab 18 Uhr zum Menschenkickerturnier. Es gibt ein Rahmenprogramm und Verpflegung. Auch das Halbfinale Brasilien – Deutschland wird am Dienstag, dem 8. Juli ab 21:30 Uhr gemeinsam im Gemeindehaus auf Großbildleinwand im Rudel geschaut. Ein Spiel um Platz drei wird nicht übertragen.

Das Begegnungszentrum Druckerei zeigt die drei Vorrundenspiele auf zwei Großleinwänden. Für die 18-Uhr-Spiele ist ab 17 Uhr geöffnet, für das 21-Uhr-Spiel gegen Ghana ab 18 Uhr. Auch das Finale wird gezeigt.

Das New Orleans in der Innenstadt zeigt alle deutschen Spiele live auf drei Großleinwänden sowie alle Spiele auf 15 Fernsehschirmen.

Das Restaurant Bayernglück an der Portastraße 9 hat eine Leinwand im Außenbereich sowie einen Beamer im Inneren.

Das mexikanische Restaurant El Sombrero am Alten Rehmer Weg 1a möchte alle Spiele zeigen – und für jedes deutsches Tor soll es einen Tequila gratis geben.

Auf der Burg Vlotho werden die deutschen Gruppenspiele auf einer Großleinwand im Biergarten bei freiem Eintritt gezeigt. Einlaß ab eineinhalb Stunden vor dem Spiel.

In Löhne gibt es auf dem Mennighüffer Beach, auf dem mit Sand gefüllten Parkplatz von Expert Döring an der Lübbecker Straße 98 – 100, Public Viewings der drei deutschen Gruppenspiele in zu Brasilien passender Strandatmosphäre. Und möglicherweise auch weiterer Spiele, falls Deutschland weiterkommt, obwohl der Mennighüffer Beach selbst nur bis zum 29. Juni geht. Das Rudelgucken fängt eine Stunde vor Spielbeginn an.

Kennt Ihr weitere Orte in Bad Oeynhausen und Umgebung, um gemeinsam öffentlich die Fußballweltmeisterschaft zu schauen? Schreibt das hier in die Kommentare oder per Kontaktformular oder E-Mail.


Deutschland spielt in der Gruppenphase folgende Spiele in der Gruppe G:

TagDatumUhrzeitSpiel
Montag16. Juni18:00 UhrDeutschland – Portugal 4:0
Samstag21. Juni21:00 UhrDeutschland – Ghana 2:2
Donnerstag26. Juni18:00 UhrUSA – Deutschland 1:0

Als Gruppenerster geht es für Deutschland in der Finalrunde so weiter:

TagDatumUhrzeitSpiel
Montag30. Juni22:00 UhrAchtelfinale Deutschland – Algerien 2:1 n.V.
Freitag4. Juli18:00 UhrViertelfinale Frankreich – Deutschland 0:1
Dienstag8. Juli22:00 UhrHalbfinale Brasilien – Deutschland
Sonntag13. Juli21:00 UhrFinale

Spannend zu beobachten wird auch sein, ob es in Bad Oeynhausen wieder zu diversen Autokorsos bei Siegen der deutschen Mannschaft kommen wird …


Nachtrag vom 2014-06-23:

  • Neue Westfälische: Tipper fiebern doppelt mit – Mit dem Unentschieden rechnet im Café Solero und bei Stahl Lingemann fast keiner; 2014-06-23

Nachtrag vom 2014-06-27:

Nachtrag vom 2014-07-02:

Nachtrag vom 2014-07-06:

  • Neue Westfälische: Glücklich ins Halbfinale – Fans feiern in den Kneipen und auf den Straßen den WM-Viertelfinal-Sieg der deutschen Mannschaft (mit 30 Fotos); 2014-07-05