Mittwochabend wurde Radfahrerin auf Detmolder/Loher Straße von Auto angefahren, schwer verletzt

Am Mittwoch, dem 7. Juni 2017 wollte gegen 18:20 Uhr eine 56-jährige Autofahrerin aus Vlotho von der Loher Straße nach rechts auf die Detmolder Straße abbiegen. Dabei kollidierte das Auto mit dem Pedelec einer 30-jährigen Radfahrerin, die auf der vorfahrtsberechtigten Detmolder Straße unterwegs war. Die Radfahrerin prallte gegen die Fahrerseite des Autos und stürzte dann auf die Fahrbahn, sie wurde schwer verletzt.

Ein alarmierter Notarzt und eine Rettungswagenbesatzung kümmerten sich an der Unfallstelle um die Verletzte. Sie wurde ins Klinikum Herford eingeliefert.