Presseschau von Samstag, dem 2. Juni 2012

Achtjähriger lief Freitagabend auf Babbenhausener Straße, wurde angefahren und verletzt

Am Freitag, dem 1. Juni 2012 lief gegen 19.23 Uhr ein achtjähriger Junge zwischen zwei geparkten Autos auf die Fahrbahn der Babbenhausener Straße in Höhe Hausnummer 43. Dort wurde er vom Opel Vectra eines 29-jährigen Fahrers erfaßt. Der Junge wurde beim Aufprall verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Bad Oeynhausen gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung verlassen konnte.

Autokollision im Gegenverkehr auf nasser Detmolder Straße am Freitagmorgen

Am Freitag, dem 1. Juni 2012 fuhr gegen 7.36 eine 23-jährige Frau aus dem Kalletal mit ihrem VW Lupo auf der Detmolder Straße (L772) talwärts in Richtung Innenstadt. In einer scharfen Linkskurve in Höhe Hausnummer 133 verlor sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Trotz Gegenlenkens geriet sie in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem VW Polo eines 59-Jährigen aus Berlin.

Die 23-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt und wollte selbständig einen Arzt aufsuchen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mußten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf 6000 Euro.

Im Bereich der Unfallstelle beträgt die zulässige Höchstgeschwindigkeit bei Nässe 30 Kilometer pro Stunde, mit Gefahrenzeichen wird auf eine Schleudergefahr bei nasser Straße hingewiesen.

Wegen zu geringer Anmeldezahlen wird es im Schuljahr 2012/2013 keinen fünften Jahrgang an der Hauptschule geben

Bislang gab es 17 Anmeldungen für das neue Schuljahr an der Hauptschule, 18 wären für die Bildung einer Klasse mindestens nötig gewesen. Den 17 Fünftklässern, die nun nicht an der Hauptschule aufgenommen werden können, wurden die Alternativen Realschule, Gesamtschule und Sekundarschule Vlotho genannt.

Derzeit besuchen 307 Schüler in 15 Klassen die Hauptschule. Für das Schuljahr 2013/2014 wird es noch einmal ein Anmeldeverfahren für Eingangsklassen geben.

  • Neue Westfälische: Hauptschule vor ungewisser Zukunft – Anmeldezahlen zu gering: Bezirksregierung teilt der Stadt mit, daß es im kommenden Jahr keine fünfte Klasse mehr geben wird

Landrat zeichnete 26 »Gesunde Schulen im Mühlenkreis« aus

Die 26 weiterführenden Schulen wurden für ihre Bemühungen um gesunde Ernährung und gesundes Frühstück, Fitneß sowie Vermeidung von und Hilfestellung bei Übergewicht und Eßstörungen ausgezeichnet. Aus Bad Oeynhausen wurden die Schule am Weserbogen, die Hauptschule, die Realschule Nord und die Gesamtschule ausgezeichnet.

Ein Brutstorch am Großen Weserbogen hat ein verletztes Bein – Schlüpfen der Storchenjungen steht bevor

Mittelalterliches Spektakel der Corona Historica am Wasserschloß Ovelgönne dieses Wochenende

Schützenverein Rehme feiert Samstag 150-jähriges Bestehen

Der im August 1862 gegründete Schützenverein ist der älteste in der Schützengilde Bad Oeynhausen.

Wittekindshof feiert 125. Geburtstag beim Jahresfest am 3. Juni – mit Ausstellungen zur Geschichte

Sonntag können bei Regionalfest Süd der Stadtsparkasse 25000 Euro für vier Grundschulen erspielt werden

Tauschangebot der Neuen Westfälischen: Vier Wochen mit Elektrofahrrad statt Auto zur Arbeit

Fußball-Westfalenliga: Letztes Saisonspiel FC Bad Oeynhausen – Delbrücker SC am Sonntag

  • Neue Westfälische: Noch einmal Gas geben – Fußball-Westfalenliga: FC Bad Oeynhausen schließt Saison ab

Fußball-Bezirksliga dieses Wochenende: SV Kutenhausen-Todtenhausen – FC Bad Oeynhausen II, SuS Wulferdingsen – TuS Tengern II, SC Vlotho – TuS Lohe

Fußball-Kreisliga A Minden dieses Wochenende: TuS Volmerdingsen – SV Hausberge, SV Eidinghausen-Werste – SV Bölhorst-Häverstädt, TuS Bad Oeynhausen – Türk SV Minden, Makedonikos Minden – RW Rehme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.