Betrunkener randalierte Mittwochmorgen an Steinstraße – in Gewahrsam

Am Mittwoch, dem 11. Juni 2014 gegen 03:00 Uhr morgens randalierte ein 22-jähriger Mann aus Minden unter Alkoholeinfluß an der Steinstraße in Bad Oeynhausen.

Eine Anwohnerin der Steinstraße meldete den Randalierer gegen 03:00 Uhr der Polizei. Die Besatzung eines in der Nähe befindlichen Streifenwagens konnte den Gesuchten nach kurzer Zeit an der Einmündung zur Wittekindstraße zur Rede stellen und vorübergehend festnehmen.

Der Beschuldigte hatte an der Steinstraße zwischen Bismarckstraße und Wittekindstraße vier Sachbeschädigungen verübt: Er demolierte eine Fußgängerampel und trat ein Verkehrszeichen um; außerdem entdeckten die Polizisten an zwei geparkten Fahrzeugen jeweils beschädigte linke Außenspiegel.

Der Mindener erklärte den Beamten, er sei unschuldig. Da er angetrunken war, kam er in die Ausnüchterungszelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.